Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Hartmannbund: Ärzte gehen offener mit Behandlungsfehlern um

Medizin Hartmannbund: Ärzte gehen offener mit Behandlungsfehlern um

Die Ärzteschaft geht nach Einschätzung des Hartmannbundes transparenter mit Behandlungsfehlern um. "Die interne Diskussion ist in den vergangenen sieben, acht Jahren deutlich offener geworden", sagte der Vorsitzende des Ärzteverbandes, Klaus Reinhardt, der Nachrichtenagentur dpa.

Mainz. Für eine angemessene Fehlerkultur mahnt er an, Ärzte nicht an den Pranger zu stellen, wenn sie einen Fehler zugeben. Mehrere Ärztekammern betrieben ein Meldesystem für kritische Vorfälle. Vorbild sei die Luftfahrt. "Dabei werden Beinahe-Unfälle gemeldet, um künftige Fehler zu vermeiden. Voraussetzung ist, dass die Ärzte offen damit umgehen, damit der nächste davon lernen kann", sagte Reinhardt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama