Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Hard-Rock-Urgesteine: Deep Purple starten Tournee

Musik Hard-Rock-Urgesteine: Deep Purple starten Tournee

Mit krachendem Sound haben die Altrocker von Deep Purple am Dienstag in München ihre Deutschland-Tournee begonnen. Im ausverkauften Zelt des Tollwood-Festivals gab die Band gut 100 Minuten Vollgas.

Voriger Artikel
Einkaufszentrum wegen Kühlanlagen-Problems teilweise geräumt
Nächster Artikel
Rehe in der Paarungszeit: Gefahr für Autofahrer

Sänger Ian Gillan der britischen Band Deep Purple auf der Bühne.

Quelle: Sven Hoppe

München. Die durchaus in die Jahre gekommenen Musiker schienen kein bisschen müde - ebenso wenig das Publikum. Die Fans rockten zu Song-Klassikern wie "Highway Star", "Black Night", "Hush" und natürlich dem legendären "Smoke On The Water".

Die Tour führt die britischen Rocker - Sänger Ian Gillan, Bassist Roger Glover, Schlagzeuger Ian Paice, Gitarrist Steve Morse sowie Keyboarder Don Airey - weiter nach Fulda (20.7.), Dresden (22.7.), Krefeld (23.7.), St. Goarshausen (30.7.) und Mosbach (31.7.). Fans dürfen sich auf einen starken Live-Auftritt freuen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr