Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Handy mit gefälschtem Ausweis ergaunert

Kriminalität Handy mit gefälschtem Ausweis ergaunert

Mit einem gefälschten italienischen Ausweis hat ein 19-Jähriger in Wiesbaden ein teures Handy zu ergaunern versucht. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte er am Vortag versucht, in einem Elektronikmarkt einen Mobilfunkvertrag abzuschließen.

Wiesbaden. Doch bevor er sich mit dem teuren Telefon absetzen konnte, flog der Schwindel auf. Der junge Mann aus dem Hochtaunuskreis versuchte zu fliehen, wurde aber festgehalten. Dabei verletzte er zwei Personen leicht. Die herbeigerufene Polizei fand bei ihm auch eine geringe Menge Betäubungsmittel. Dem Mann drohen nun zwei Anzeigen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama