Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Hand steckt in S-Bahn-Tür fest: Mann wird mitgeschleift

Unfälle Hand steckt in S-Bahn-Tür fest: Mann wird mitgeschleift

Weil seine Hand in der Schiebetür einer S-Bahn klemmmte, ist ein Mann in Frankfurt mehrere Meter mitgeschleift worden. Der 44-Jährige habe sich dabei eine Platzwunde am Kopf zugezogen und musste ins Krankenhaus gebracht werden, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit.

Voriger Artikel
Taxifahrer findet mehr als 1000 Euro und gibt sie Polizei
Nächster Artikel
Bis 2035 sollen 2,6 Prozent mehr Menschen in Hessen leben

"Polizei" steht auf der Motorhaube eines Einsatzwagens.

Quelle: J. Büttner/dpa-Zentralbild/Archiv

Frankfurt/Main. Der Unfall ereignete sich bereits am Sonntagmittag an der unterirdischen Station Hauptwache. Der 44-Jährige sei beim Anfahren der Bahn gestürzt. Der genaue Hergang war den Angaben zufolge noch unklar, die Beamten haben Ermittlungen aufgenommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr