Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Hanau: Prozessbeginn nach Raubüberfall auf Juweliergeschäft

Prozesse Hanau: Prozessbeginn nach Raubüberfall auf Juweliergeschäft

Nach einem filmreifen Raubüberfall auf ein Juweliergeschäft in Hanau beginnt am Dienstag der Prozess am Landgericht Hanau gegen einen der mutmaßlichen Täter.

Hanau. Angeklagt ist ein 24-jähriger Mann, der am 21. November 2011 gegen 17.00 Uhr gemeinsam mit zwei unbekannt gebliebenen Mittätern das Schmuckgeschäft in der Hirschstraße betreten haben soll.

Während einer der Täter den anwesenden Geschäftsinhaber und dessen Tochter mit zwei Schusswaffen bedroht haben soll, sollen die beiden anderen Täter den Coup durchgezogen haben. Laut Anklage plünderten sie die Auslagen aus dem Schaufenster, den Vitrinen und der Theke. Dabei habe das Trio Schmuck im Wert von etwa 130 000 Euro erbeutet. Anschließend flohen die Täter mit der Beute.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama