Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Hallgarter Zange wird wieder touristisch genutzt

Tourismus Hallgarter Zange wird wieder touristisch genutzt

Zwei Jahrzehnte hat das Ausflugsgelände auf der Hallgarter Zange brach gelegen - nun wird der markanteste Berg des Rheingaus wieder touristisch genutzt. Auf der 580 Meter hohen Erhebung wird am (morgigen) Samstag ein Kletterpark eröffnet.

Oestrich-Winkel. Herzstück der Anlage ist nach Angaben der Betreiber der 1906 gebaute Aussichtsturm. Dessen 20 Meter hohe Natursteinwand kann auf verschiedenen Routen erklommen werden. Dazu kommt ein Seilgarten durch den angrenzenden Bergwald. Auch ein Restaurant und Hotelzimmer gehören zum Konzept. Der Aussichtsturm steht seit 2000 nicht mehr unter Denkmalschutz, in den vergangenen Jahren verfiel das Gelände.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama