Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Haftstrafen für junge Männer nach langer Einbruchsserie

Prozesse Haftstrafen für junge Männer nach langer Einbruchsserie

Nach einer Einbruchsserie mit einer Gesamtbeute von mehr als 110 000 Euro sind zwei junge Männer in Frankfurt zu mehrjährigen Gefängnisstrafen verurteilt worden.

Frankfurt/Main. Das Landgericht verhängte am Montag gegen die beiden 22-Jährigen jeweils drei Jahre und neun Monate Haft. Ein gleichaltriger, dritter Angeklagter erhielt eine Bewährungsstrafe von einem Jahr und drei Monaten. Er sei nur an einer der Taten beteiligt gewesen.

Die Männer waren kurz hintereinander in wohlhabend aussehende Häuser eingestiegen und hatten dort die Tresore geöffnet. Mit einem gestohlenen Autoschlüssel entwendeten sie schließlich auch noch einen hochwertigen Wagen. Die Polizei hatte Wind von den kriminellen Aktivitäten bekommen und die Männer deshalb überwacht. Als sie auch noch den Überfall auf einen Rentner planten, griff die Polizei zu.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama