Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Haftbefehl für 58-Jährige nach tödlichem Streit

Kriminalität Haftbefehl für 58-Jährige nach tödlichem Streit

Nach dem tödlichen Streit mit einem Bekannten sitzt eine 58 Jahre alte Frau aus Kassel in Untersuchungshaft. Ein Richter habe den Haftbefehl wegen des Verdachts auf Totschlag erlassen, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei Kassel am Donnerstag mit.

Kassel. Die Frau soll nach einem heftigen Streit ihren 48 Jahre alten Bekannten erstochen haben. Die Untersuchung der Leiche ergab, dass ein Stich in den Oberkörper verantwortlich war für den Tod des Mannes. Die Frau hatte in der Nacht zu Mittwoch den Rettungsdienst gerufen und die Tat gestanden. Die Retter fanden den Mann leblos mit einer blutenden Verletzung in der Brust am Küchentisch.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama