Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Gruppe Jugendlicher attackiert geistig Behinderten

Kriminalität Gruppe Jugendlicher attackiert geistig Behinderten

Ein geistig behinderter Mann ist am Dienstagabend in der Fuldaer Innenstadt von einer Gruppe Jugendlicher zusammengeschlagen worden. Beim Versuch, die Schläge abzuwehren, brach sich der 26-Jährige einen Finger, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Fulda. Die Gruppe von etwa sechs Personen riss dem Mann zunächst seine Baseballmütze vom Kopf und beleidigte ihn. Der Behinderte verfolgte die davonlaufenden etwa 16 Jahre alten Jugendlichen. Kurz darauf wurde er von Mitgliedern der Gruppe in die Mangel genommen. Erst, als drei junge Frauen sich einmischten, ließen die Angreifer von ihrem Opfer ab.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama