Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° Schneefall

Navigation:
Großes Stadtgeläut erklingt am Karsamstag

Kommunen Großes Stadtgeläut erklingt am Karsamstag

Mehr als 40 Glocken erklingen am Karsamstag beim Großen Stadtgeläut in Frankfurt. Bis auf das Karmeliterkloster beteiligen sich alle neun Innenstadtkirchen an dem Glockenläuten, wie die Stadt und das Kloster mitteilten.

Voriger Artikel
Ehepaar auf Motorroller kollidiert mit Auto und wird schwer verletzt
Nächster Artikel
Stromausfall legt Teile der Frankfurter U-Bahn lahm

Mehr als 40 Glocken erklingen am Karsamstag.

Quelle: Daniel Karmann/Symbol

Frankfurt/Main. Im Karmeliterkloster werde derzeit der Riss in der Kirchendecke aufwendig repariert. Daher müssten die Glocken still bleiben, sagte eine Sprecherin. Die Glocken der Innenstadtkirchen läuten nicht einfach gleichzeitig, sondern sind klanglich genau aufeinander abgestimmt.

Das Läuten aller Glocken ist nach Darstellung der Stadt erstmals 1347 belegt. Die Konzeption des Großen Stadtgeläutes geht aber auf das Jahr 1954 zurück. Nächster Termin ist am Samstag vor Pfingsten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama