Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
"Größte Kerze der Welt" leuchtet über Weihnachtsmarkt in Hessen

Brauchtum "Größte Kerze der Welt" leuchtet über Weihnachtsmarkt in Hessen

mittlerweile im 25. Jahr. Die vermeintliche Kerze am historischen Marktplatz besteht aus einem 36 Meter hohen Steinturm, der mit rotem Tuch verhüllt ist. An seiner Spitze sind Glühbirnen zu einer sechs Meter hohen Flamme arrangiert.

Voriger Artikel
Nach Schuss ins Bein: Mann weiter auf der Flucht
Nächster Artikel
Benefizgala veranstaltet nach Tod von Tugce vor einem Jahr

Die angeblich größte Kerze der Welt steht in Schlitz in Hessen.

Quelle: Uwe Zucchi

Schlitz. 42 Meter misst die Installation, die auch schon im Guinness-Buch der Rekorde erwähnt wurde.

1991 hatte die alte Fachwerkstadt die weithin sichtbare Riesenleuchte den Weihnachtsmarkt-Besuchern zum ersten Mal präsentiert. Die Idee hatten Schlitzer Einzelhändler. "Damals war es eine Schnapsidee, heute ist daraus eine Tradition geworden", sagte Heike Weber von der Stadtverwaltung. Am Samstag besuchten einige der Ideengeber aus dem Gewerbeverein den Markt zur Jubiläumsveranstaltung. Bei kaltem, aber trockenem Wetter kamen rund 500 Besucher zur Eröffnung des Marktes.

Mit der Riesenkerze hat sich Schlitz auch ein Alleinstellungsmerkmal im Einerlei der Weihnachtsmärkte geschaffen. Besucher können mit einem Aufzug auf den Turm fahren und über den Weihnachtsmarkt schauen. Geöffnet ist der Markt an den vier Adventswochenenden von 12.00 bis 20.00 Uhr, am 20. Dezember bis 22.30 Uhr.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr