Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Grimmwelt Kassel auf der Zielgeraden

Literatur Grimmwelt Kassel auf der Zielgeraden

Die Arbeiten für die neue Grimmwelt in Kassel biegen auf die Zielgerade ein. In den kommenden Wochen beginne der Aufbau der Ausstellung, sagte Grimmwelt-Projektleiterin Susanne Völker.

Voriger Artikel
Rollerfahrer wird von Auto erfasst und schwer verletzt
Nächster Artikel
420 000 Besucher bei Darmstadts Musikfestival Schlossgrabenfest

Die Gebrüder Grimm sind nicht nur für die Märchensammlung bekannt.

Quelle: U. Zucchi

Kassel. Außer den Märchen geht es um die deutsche Sprache. Auf den 1600 Quadratmetern Ausstellungsfläche ist auch eine Handausgabe der "Kinder- und Hausmärchen" zu sehen, die zum Unesco-Weltdokumentenerbe gehört. Der Grimmwelt-Neubau kostet rund 20 Millionen Euro. Zeit und Kosten sind laut Stadt im Plan. Eröffnet werden soll die Grimmwelt am 4. September. Die Brüder Wilhelm und Jacob Grimm lebten mit Unterbrechungen zwischen 1798 und 1841 in Kassel.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr