Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Goethe auf Reisen: Uni verschickt Skulpturen

Hochschulen Goethe auf Reisen: Uni verschickt Skulpturen

Goethe geht auf Wanderschaft: Ein Teil der Dichter-Skulpturen, die derzeit den Campus der Frankfurter Goethe-Universität zieren, werden auch in Wiesbaden, Berlin und Brüssel gezeigt.

Voriger Artikel
Landgericht Frankfurt verzeichnet Anstieg von Jugendkriminalität
Nächster Artikel
Gießener Schule soll nach Schadstofffund saniert werden

Figuren auf dem Gelände der Goethe-Universität.

Quelle: Roland Holschneider/Archiv

Frankfurt/Wiesbaden. "Ottmar Hörls künstlerische Vision will möglichst viele Orte und Menschen in einen kulturellen Diskurs mit einbeziehen", berichtete die Uni am Dienstag. Der Künstler hatte anlässlich des 100. Geburtstags der Hochschule 400 der über ein Meter hohen Figuren auf dem Campus Westend installiert. 20 von ihnen werden am Donnerstag zunächst in die Staatskanzlei nach Wiesbaden geschickt. Als weitere Stationen folgen die hessischen Landesvertretungen in Berlin und Brüssel.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr