Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Gleitschirmflieger bei Absturz am Ettelsberg schwer verletzt

Unfälle Gleitschirmflieger bei Absturz am Ettelsberg schwer verletzt

Ein Gleitschirmflieger ist bei einem Absturz am Ettelsberg bei Willingen (Kreis Waldeck-Frankenberg) schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montag in Korbach mitteilte, wurde der 34-Jährige nach dem Unfall am Wochenende mit Kopf- und Rückenverletzungen per Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

Willingen. Der Mann aus Haltern am See sei in einer Höhe von zehn bis fünfzehn Metern geflogen, seine Frau habe ihn gefilmt. Als eine Windböe einen Flügel ergriff, habe sich der Gleitschirm eingedreht, sei ins Trudeln geraten und auf einer Weide abgestürzt. Die Frau alarmierte die Rettungskräfte. Laut Polizei waren unter anderem Notarzt und Bergwacht im Einsatz.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama