Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Gewitter und Hagel ohne größere Schäden in Hessen

Wetter Gewitter und Hagel ohne größere Schäden in Hessen

Eine Unwetterfront ist am Dienstag über Hessen gezogen, ohne größere Schäden anzurichten. Ein Gewitter mit Hagelschauern entlud sich über dem Lahn-Dill-Kreis und entwurzelte einige Bäume.

Voriger Artikel
Plädoyers im Prozess wegen versuchten Mordes und Brandstiftung
Nächster Artikel
Bankräuber kurz nach Überfall in Fulda gefasst

Starkregen in Frankfurt.

Quelle: Arne Dedert

Gießen/Limburg. Menschen wurden nicht verletzt, wie ein Polizeisprecher in Gießen sagte. Die Bäume seien an Landstraßen umgefallen. Größere Schäden an Autos oder Häusern wurden nicht gemeldet.

In Limburg sorgten ein Gewitter mit starkem Wind für eine verdrehte Ampel sowie umgestürzte Schilder und Bäume. Verletzte habe es ebenfalls nicht gegeben, erklärte ein Polizeisprecher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr