Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Gesuchter 28-Jähriger holt sich Haftbefehl persönlich bei Polizei ab

Polizei Gesuchter 28-Jähriger holt sich Haftbefehl persönlich bei Polizei ab

Einen Haftbefehl wegen Körperverletzung hat sich ein 28-Jähriger aus Versehen höchstpersönlich bei der Polizei abgeholt. Der Mann aus Babenhausen wollte sich am Mittwoch bei der Polizei in Darmstadt erkundigen, warum die Beamten bereits mehrmals bei ihm vor der Haustür gestanden hatten.

Darmstadt/Babenhausen. Die Polizei hatte den per Haftbefehl gesuchten Mann nie zu Hause angetroffen. Wie die Darmstädter Polizei am Mittwoch mitteilte, konnte der 28-Jährige die Strafe in Höhe von 1350 Euro nicht zahlen, jetzt muss er die kommenden 90 Tage in einer Justizvollzugsanstalt verbringen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama