Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Genügend Trinkwasser trotz Hitze in Hessen

Wetter Genügend Trinkwasser trotz Hitze in Hessen

Trotz großer Hitze müssen sich Verbraucher in Hessen und Rheinland-Pfalz keine Sorgen um ausreichend Trinkwasser machen. Um Wasser zu sparen müsse niemand auf eine abkühlende Dusche verzichten, teilte der Landesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (LDEW) am Freitag mit.

Voriger Artikel
Autofahrer stirbt bei Unfall nahe Eiterhagen
Nächster Artikel
Hessen schwitzt in der Schwüle: Abkühlung am Wochenende

Qualität und Menge des Trinkwassers sind weiter gewährleistet.

Quelle: Lukas Schulze/Archiv

Mainz. "Sowohl die hohe Qualität als auch eine ausreichende Menge sind zu jeder Zeit in gewohnter Weise gewährleistet", sagte Geschäftsführer Horst Meierhofer. Die Hitzewelle sei dennoch eine Herausforderung für die Wasserwirtschaft. Der Verbrauch steige zum Teil um bis zu zwei Drittel.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr