Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Geisterfahrer auf die A66: Unfall mit vielen Verletzten

Unfälle Geisterfahrer auf die A66: Unfall mit vielen Verletzten

Ein 83 Jahre alter Geisterfahrer hat auf der Autobahn 66 im hessischen Main-Kinzig-Kreis einen Unfall mit mehreren Schwerverletzten verursacht. Der Mann fuhr mit seiner 85-jährigen Ehefrau am Sonntagnachmittag bei Langenselbold-Ost in falscher Richtung auf die Autobahn, wie die Polizei mitteilte.

Langenselbold. Der Kreisverkehr dort wird zurzeit umgebaut. In Fahrtrichtung Fulda stieß sein Auto den Angaben nach mit dem Wagen einer 34 Jahre alten Autofahrerin zusammen. In dem Fahrzeug saßen zwei acht und zehn Jahre alte Kinder. Eine 29 Jahre alte Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und fuhr mit ihrem Auto in die Unfallstelle. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama