Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Gegen Linienbus gefallen: Fußgänger schwer verletzt

Unfälle Gegen Linienbus gefallen: Fußgänger schwer verletzt

Ein Linienbus hat im Frankfurter Bahnhofsviertel einen Fußgänger angefahren und diesen dabei schwer verletzt. Der 52 Jahre alte Mann kam nach Angaben der Polizei vom Montag mit Gesichts- und Oberkörperverletzungen in ein Krankenhaus.

Frankfurt/Main. Er war am Sonntagabend aus zunächst ungeklärter Ursache auf der Mitte einer breiten Straße gestürzt und gegen den vorbeifahrenden Bus gefallen. Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama