Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Gedenkfeier für Marcel Reich-Ranicki in der Paulskirche

Literatur Gedenkfeier für Marcel Reich-Ranicki in der Paulskirche

Bei einer Gedenkfeier haben Literaten und Weggefährten am Sonntag in der Frankfurter Paulskirche an den Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki erinnert. Reich-Ranicki wäre an diesem Montag (2.6.) 94 Jahre alt geworden.

Voriger Artikel
Kessler erkundet mit Tuk-Tuk deutsch-deutsche Grenze
Nächster Artikel
Beschädigtes Dach durch Wirbelschleppen in Raunheim

Zur Gedenkfeier kamen rund 400 Gäste.

Quelle: Steffen Kugler/Archiv

Frankfurt/Main. Zu der Feier kamen rund 400 Gäste, unter ihnen war auch sein Sohn Andrew. Der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) sagte, Reich-Ranicki sei eine der großen Persönlichkeiten des vergangenen Jahrhunderts gewesen: "Es hat ihn geprägt, so wie er es auch geprägt hat. Vor seiner Lebensleistung verneigen wir uns tief." Reich-Ranicki war am 18. September 2013 in Frankfurt gestorben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr