Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Geburtenrate in Hessen 2015 genau im Bundesdurchschnitt

Bevölkerung Geburtenrate in Hessen 2015 genau im Bundesdurchschnitt

Mit dem statistischen Wert von 1,5 Kindern pro Frau liegt die Geburtenrate in Hessen genau im bundesweiten Durchschnitt. Das geht aus Zahlen hervor, die das Statistische Bundesamt am Montag zum Jahr 2015 veröffentlichte.

Voriger Artikel
"Edersee-Atlantis" taucht wieder auf
Nächster Artikel
Spaß-Institut nimmt zur Buchmesse skurrile Weltrekorde ab

Hessens Geburtenrate liegt im bundesweiten Durchschnitt.

Quelle: Felix Kästle/Archiv

Wiesbaden. Die höchste Rate erreichten demnach die Frauen in Sachsen mit 1,59 Kindern, die niedrigste mit 1,38 das Saarland. Innerhalb Hessens lag 2015 der Kreis Groß-Gerau vorn, wie das Statistische Landesamt Mitte September berichtet hatte. 1,66 Babys pro Frau kamen hier zur Welt. Schlusslicht war der Kreis Marburg-Biedenkopf mit 1,30 Kindern. Die Rate lag landesweit so hoch wie zuletzt Anfang der 1970er Jahre.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr