Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Gartenfest bei Schloss Fasanerie: Sonderthema Lieblingsplätze

Feste Gartenfest bei Schloss Fasanerie: Sonderthema Lieblingsplätze

Das Sonderthema "Lieblingsplätze" steht im Fokus des Fürstlichen Gartenfestes im osthessischen Eichenzell. Rund um Schloss Fasanerie liefen derzeit die letzten Vorbereitungen, sagte eine Sprecherin am Donnerstag.

Eichenzell. Die viertägige Veranstaltung wird am Freitag eröffnet und endet am Pfingstmontag. Es sei eines der bedeutendsten Gartenfeste in Deutschland. Im vergangenen Jahr sahen rund 23 500 Besucher die 15. Auflage. Veranstalter ist die Hessische Hausstiftung.

Vor der malerischen Kulisse des Barockschlosses der Fürstäbte von Fulda präsentieren sich in diesem Jahr rund 170 Aussteller aus dem In- und Ausland. Geboten wird eine besondere Auswahl an Pflanzen, Accessoires und Kunsthandwerk, fachmännischer Rat und Dienstleistungen rund um den Garten - von der Planung bis zur Pflege.

Gartenfest-Gäste können auch Vorträge und Lesungen besuchen. Dabei geht es etwa um Praxis-Fragen, wie eine sinnvolle Pflanzenauswahl unter dem Eindruck des Klimawandels aussehen kann.

Für das Thema "Lieblingsplätze" zeigen zahlreiche Gartenbaufirmen und Landschaftsarchitekten ihre Entwürfe und Ideen. Zu sehen sind zum Beispiel mobile Unterkünfte in Form umfunktionierter Schäferwagen, die als ganzjährig nutzbares Gartenzimmer genutzt werden können.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama