Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Fußgänger von Straßenbahn totgefahren

Unfälle Fußgänger von Straßenbahn totgefahren

Ein Fußgänger ist in Kassel von einer Straßenbahn erfasst und getötet worden. Der 48-Jährige war am Montagabend auf den Straßenbahnschienen unterwegs, als ihn der Zug frontal erfasste.

Kassel. Wie die Polizei mitteilte, konnte der Straßenbahnfahrer trotz einer Gefahrenbremsung den Aufprall nicht mehr verhindern. Der Mann wurde unter der Straßenbahn eingeklemmt. Der Notarzt konnte später nur noch der Tod feststellen. In der voll besetzten Bahn wurde niemand verletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama