Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Fußgänger von Auto erfasst und mitgeschleift

Unfälle Fußgänger von Auto erfasst und mitgeschleift

Ein Fußgänger ist am Samstagmorgen in Frankfurt bei einem Unfall mit zwei Autos schwer verletzt worden. Der 20-Jährige habe eine Kreuzung überquert und sei dabei zunächst von einem Auto erfasst und auf die Gegenfahrbahn geschleudert worden, sagte ein Polizeisprecher.

Frankfurt/Main. Dort wurde der junge Mann von einem zweiten Wagen überrollt und mitgeschleift. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des ersten Autos flüchtete den Angaben nach zunächst vom Unfallort, konnte aber in der Zwischenzeit gefunden werden und wurde vorläufig festgenommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama