Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Fünfköpfige Einbrecherbande festgenommen

Kriminalität Fünfköpfige Einbrecherbande festgenommen

Die Polizei hat eine fünfköpfige Bande festgenommen, die eine Serie von Einbrüchen in Nord- und Osthessen verübt haben soll. Die Ermittler waren bereits im Februar auf das Quintett aufmerksam geworden, wie die Kasseler Staatsanwaltschaft und Polizei am Dienstag mitteilten.

Kassel/Fulda. Vergangene Woche konnten vier Mitglieder der Bande nach einem Einbruch in einen Imbiss bei Gersfeld (Kreis Fulda) festgenommen werden. Ein weiterer Tatverdächtiger wurde wenig später ebenfalls in Gewahrsam genommen.

Die Bande soll in den vergangenen Monaten mindestens elfmal in Nord- und Osthessen zugeschlagen haben und unter anderem in mehrere Tankstellen und zwei Getränkemärkte eingebrochen sein. Der Schaden liege im hohen fünfstelligen Bereich. Die Männer sitzen in Untersuchungshaft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama