Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Fünf Verletzte bei Busunfall in Kassel

Unfälle Fünf Verletzte bei Busunfall in Kassel

Beim Zusammenprall eines Autos mit einem Linienbus sind am Donnerstag in Kassel fünf Menschen verletzt worden. Darunter waren zwei sechsjährige Mädchen, die mit ihrem Kindergarten einen Ausflug machten.

Kassel. Wie die Polizei mitteilte, war der Autofahrer am Morgen im Stadtteil Kirchditmold mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Bus frontal zusammengestoßen. Die Beamten gehen davon aus, dass der 58-Jährige unachtsam war. Neben den Mädchen wurden ein Fahrgast und der Autofahrer leicht verletzt. Der Busfahrer erlitt schwerere Verletzungen und musste im Krankenhaus behandelt werden. Den entstandenen Schaden schätzen die Beamten auf rund 10 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama