Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Fünf Unfälle nach Blitzeis auf der A7: zwei Leichtverletzte

Unfälle Fünf Unfälle nach Blitzeis auf der A7: zwei Leichtverletzte

Blitzeis hat auf der Autobahn 7 zwischen Bad Hersfeld und Homberg/Efze am frühen Montagmorgen innerhalb von zehn Minuten fünf Unfälle ausgelöst. Zunächst kam ein Auto beim Überholen auf Höhe der Gemeinde Knüllwald ins Schleudern und überschlug sich.

Homberg/Efze. Der 24-jährige Fahrer des Wagens sowie sein Beifahrer wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. In beiden Fahrtrichtungen krachte es noch weitere viermal, an den Unfällen waren insgesamt vier Autos und drei Lastwagen beteiligt. Es blieb jedoch bei Blechschäden. Die Polizei Bad Hersfeld beziffert den Sachschaden aller Unfälle auf rund 50 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama