Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Fuchs verursacht Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten

Unfälle Fuchs verursacht Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten

Ein Fuchs hat am Donnerstagmorgen bei Cölbe einen Verkehrsunfall mit drei schwer verletzten Autofahrern verursacht. Die Verletzten im Alter von 24, 25 und 50 Jahren seien ins Krankenhaus gebracht worden, berichtete die Polizei in Marburg.

Cölbe/Marburg. Der Fuchs war über die Bundesstraße gelaufen, die 24-jährige Autofahrerin wich aus und schleuderte auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte sie mit den beiden entgegenkommenden Wagen zusammen, die von 25 und 50 Jahre alten Männern gesteuert wurden. Die Straße im Landkreis Marburg-Biedenkopf musste vier Stunden lang gesperrt werden. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama