Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Friseur-Nationalteam vor WM in Koblenz: "Hoffen auf Heimbonus"

Handwerk Friseur-Nationalteam vor WM in Koblenz: "Hoffen auf Heimbonus"

Seit Monaten bereitet sich das deutsche Nationalteam der Friseure auf die Weltmeisterschaft im Mai in Frankfurt vor. Langsam wird es ernst für die 32-köpfige Mannschaft um Art Director Franz-Josef Küveler.

Voriger Artikel
Messerstiche im Musikpark: Urteil in Fulda erwartet
Nächster Artikel
Unfall auf der A4 sorgt für nächtlichen Stau

Küveler hofft auf einen «Heimbonus».

Quelle: Privat/Franz-Josef Küveler/Archiv

Koblenz/Frankfurt. Bei einem mehrtägigen Abschlusstraining in Koblenz werden nun noch Feinheiten einstudiert. Und es geht auch darum, den Kopf vor dem Großereignis freizubekommen, wie Küveler im dpa-Interview erklärte. "Es ist für uns in Deutschland das Friseurereignis des Jahrzehnts", sagte er. Küveler hofft in der Teamwertung mit ihren acht Kategorien auf zwei deutsche Titel und setzt dabei auch auf den Heimbonus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr