Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Freundin elf Stunden als Geisel genommen - Anklage erhoben

Prozesse Freundin elf Stunden als Geisel genommen - Anklage erhoben

Wegen Geiselnahme ist ein 26-Jähriger in Frankfurt angeklagt worden. Der Mann habe seine Freundin im Januar dieses Jahres fast elf Stunden in seiner Gewalt gehabt, sie gefesselt und mit einer Soft-Air-Pistole bedroht, sagte Oberstaatsanwältin Doris Möller-Scheu am Freitag.

Frankfurt/Main. Darüber hinaus habe er Todesdrohungen ausgestoßen. Seine Motive sind noch unklar. Erst nach Mitternacht war es der Polizei gelungen, die Wohnung der Frau in Frankfurt-Sachsenhausen zu stürmen und den Täter festzunehmen.

In einer ersten Vernehmung habe der Mann lediglich zugegeben, in die Wohnung der damals seit vier Monaten von ihm getrennt lebenden Frau eingedrungen zu sein. Die Nötigung und Fesselung bestritt er laut Möller-Scheu. Obwohl der Mann schon mehrfach wegen Depressionen in stationärer psychiatrischer Behandlung war, geht die Justiz von seiner Schuld- und Steuerungsfähigkeit aus. Verhandlungstermine sind noch nicht anberaumt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama