Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Freilaufende Kuh hält Polizei und Autofahrer in Atem

Tiere Freilaufende Kuh hält Polizei und Autofahrer in Atem

Eine freilaufende Kuh hat in der Nacht zum Dienstag Polizei und Autofahrer zwischen Messel (Kreis Darmstadt-Dieburg) und Rödermark-Urberach bei Offenbach in Atem gehalten.

Messel/Offenbach. Mehrere Autofahrer hätten seit dem späten Montagabend das Tier immer wieder auf einer Landstraße oder am Waldrand gesehen, sagte ein Polizeisprecher in Offenbach. Beamte versuchten mehrfach, die Kuh einzufangen. "Einmal hatten wir sie, dann ist sie aber einfach wieder abgehauen", berichtete der Sprecher. Woher das Tier gekommen war, blieb zunächst unklar. Zu Unfällen oder Behinderungen kam es nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama