Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Freibadsaison beginnt bei Aprilwetter

Kommunen Freibadsaison beginnt bei Aprilwetter

Bei Aprilwetter öffnet am Karfreitag in Frankfurt das Hausener Freibad als eines der ersten in Hessen. "Wir sind so spät dran wie selten, weil Ostern diesmal so spät ist", sagte Alex Mitschke von den Bäderbetrieben am Mittwoch.

Voriger Artikel
Weinernte in Hessen stark zurückgegangen
Nächster Artikel
Polizei kontrolliert Gaststätte und findet Drogenhändler

Ein Badegast setzt seine Badekappe auf.

Quelle: Roland Holschneider/Archiv

Frankfurt/Main. Die erste Schönwetterperiode sei nun leider schon vorbei, der Karfreitag aber traditionell Eröffnungstag. 2013 fiel der Tag auf den 29. März, - das Wetter war winterlich.

Die Meteorologen sagen für den Karfreitag 2014 in Frankfurt Aprilwetter mit Graupelschauern und Temperaturen von maximal 10 bis 13 Grad voraus. Bei der Eröffnung um 6.30 Uhr dürften sie allerdings noch niedriger sein. Das Wasser wird aber auf 26 Grad geheizt. "Bei Sonnenschein haben wir praktisch Marbella live, weil die Temperaturunterschiede zwischen Sonne und Schatten in dieser Jahreszeit zehn Grad ausmachen", sagte Mitschke. Die anderen Freibäder in Frankfurt öffnen - je nach Wetterlage - voraussichtlich Anfang bis Mitte Mai.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr