Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Frau will rollendes Auto stoppen - eingeklemmt

Unfälle Frau will rollendes Auto stoppen - eingeklemmt

Beim Versuch, ein wegrollendes Auto zu stoppen, ist im nordhessischen Sontra eine 26 Jahre alte Frau zwischen zwei Wagen eingeklemmt worden. Sie wurde mit Quetschungen ins Krankenhaus gebracht.

Sontra. Die Frau hatte den Polizeiangaben von Sonntag zufolge den Kofferraum geschlossen, als sich das an einer abschüssigen Straße geparkte Auto ihres Bekannten in Bewegung setzte. Um zu verhindern, dass es gegen einen anderen Wagen prallte, lief die 26-Jährige um das Auto herum. Sie schaffte es jedoch nicht, den Wagen aufzuhalten und wurde eingeklemmt.

Die Autos blieben unbeschädigt, weil "sich die 26-Jährige zwischen den Fahrzeugen befand", hieß es im Polizeibericht. Den Erkenntnissen zufolge rollte das Auto am späten Samstagabend los, weil nur der erste Gang eingelegt war.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama