Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Frau verletzt Partner mit Butterflymesser schwer

Kriminalität Frau verletzt Partner mit Butterflymesser schwer

Bei einem Beziehungsstreit in Eschborn soll eine 48-jährige Frau ihren Lebensgefährten mit einem Butterflymesser schwer verletzt haben. Nachbarn in dem Mehrfamilienhaus alarmierten am frühen Dienstagmorgen die Polizei wegen lauten Krachs in einer Wohnung.

Eschborn. Als die Beamten eintrafen, war der Streit schon beendet. Der 53-jährige Mann hatte aber Schnittverletzungen am Arm und eine tiefe Stichwunde im Hals. Als mutmaßliche Tatwaffe stellte die Polizei das Klappmesser sicher. Das Opfer sei im Krankenhaus behandelt worden, aber nicht in Lebensgefahr. Die mutmaßliche Täterin wurde bis zu einem Prozess wieder auf freien Fuß gesetzt. Ihr droht eine Anklage wegen versuchten Totschlags.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama