Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Frau stirbt bei Wohnungsbrand

Brände Frau stirbt bei Wohnungsbrand

Bei einem Wohnungsbrand in Bad Camberg ist eine Frau gestorben. Die 35-Jährige wurde von der Feuerwehr bewusstlos im Badezimmer ihrer Wohnung gefunden, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Bad Camberg. Sie starb nach Versorgung durch einen Notarzt kurz darauf an einer Rauchvergiftung. Die anderen Bewohner konnten unverletzt aus dem Haus fliehen. Nach ersten Erkenntnissen war das Feuer im Schlafzimmer der Frau im zweiten Geschoss des Hauses ausgebrochen. Die genaue Ursache für den Brand war zunächst unklar. Der Sachschaden wurde auf 10 000 Euro geschätzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama