Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Frau mit Messerstichen schwer verletzt: Freund in Haft

Kriminalität Frau mit Messerstichen schwer verletzt: Freund in Haft

Im Streit hat ein Mann seiner Freundin im mittelhessischen Bad Nauheim mehrfach mit einem Messer ins Gesicht gestochen. Die Frau kam schwer verletzt ins Krankenhaus, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Voriger Artikel
Schwarzarbeit in Frankfurt: Firmenchef verurteilt
Nächster Artikel
Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens:

Quelle: Jens Wolf/Archiv

Bad Nauheim. Die Beamten nahmen den 46-Jährigen unter dem Verdacht des versuchten Totschlags fest. Gegen den Mann erging nach Angaben der Staatsanwaltschaft Haftbefehl. Er bestreitet die Tat.

Das Paar war den Erkenntnissen zufolge am Freitagmorgen vor einem Haus aneinandergeraten. Die 45 Jahre alte Frau konnte trotz der Verletzungen flüchten und einen Nachbarn informieren. Dieser alarmierte die Polizei. Die Hintergründe des Streits waren zunächst unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr