Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Frau im Bordell ausgebeutet: Bewährungsstrafen

Urteile Frau im Bordell ausgebeutet: Bewährungsstrafen

Weil sie eine Frau mehrere Wochen lang zur Prostitution gezwungen hatten, sind zwei 35 und 43 Jahre alte Männer in Frankfurt zu Bewährungsstrafen verurteilt worden.

Frankfurt/Main. Das Amtsgericht verhängte am Freitag gegen den älteren Angeklagten zwei Jahre und gegen den Mitangeklagten ein Jahr und zehn Monate Gefängnis. Die Männer hatten die Frau im November 2014 unter einem Vorwand angesprochen und in eine Gartenhütte gelockt. Von dort aus wurde die 18-Jährige ins Frankfurter Bahnhofsviertel geschickt. Erst als sie sich am Telefon einer Verwandten anvertraut hatte, griff die Polizei zu. Vor Gericht legten die Männer weitgehende Geständnisse ab. Die Beweisführung war durch die Abwesenheit des Opfers erschwert, das sich in seiner bulgarischen Heimat aufhalten soll.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama