Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Frau ersticht 29-Jährige nach Streit auf offener Straße

Kriminalität Frau ersticht 29-Jährige nach Streit auf offener Straße

Bei einem heftigen Streit hat eine Frau in Marburg auf offener Straße eine 29-Jährige erstochen. "Wir gehen von einer Beziehungstat aus", teilte die Staatsanwaltschaft mit.

Marburg. Die beiden Frauen waren am Mittwochmorgen vor dem Haus des späteren Opfers aus zunächst unbekannten Gründen aneinandergeraten. Dabei soll die 26-Jährige mit einem Messer mehrfach auf ihre Kontrahentin eingestochen haben. Diese starb kurz darauf im Krankenhaus.

Die 26-Jährige, die ebenfalls in Marburg lebt, wurde noch am Tatort festgenommen. Weil sie kurz nach den Messerstichen eine größere Dosis Tabletten geschluckt hatte, war sie zunächst nicht vernehmungsfähig. Weitere Angaben zur Tat und dem Motiv machte die Staatsanwaltschaft zunächst nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama