Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Frankfurter bedroht Polizisten mit Schreckschusswaffe

Kriminalität Frankfurter bedroht Polizisten mit Schreckschusswaffe

Ein betrunkener Mann hat in Frankfurt mehrere Polizisten mit einer geladenen Schreckschusspistole bedroht. In seiner Wohnung sei der Mann am Montagabend überwältigt worden, berichtete die Polizei am Dienstag.

Frankfurt/Main. Ursprünglich wollten die Polizisten mit dem 41-Jährigen reden, weil gegen ihn eine Anzeige wegen Körperverletzung vorlag. Durch die geschlossene Wohnungstür habe er zunächst gedroht "Kommt doch rein, ich warte auf euch" und dann mit gezogener Waffe geöffnet. In der Wohnung hielten sich auch zwei Frauen auf. Eine von ihnen hatte den 41-Jährigen zuvor wegen der Körperverletzung angezeigt. Der Mann ist inzwischen wieder auf freiem Fuß.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama