Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Frankfurter Künstlerin gestaltet Pavillon auf Biennale

Kunst Frankfurter Künstlerin gestaltet Pavillon auf Biennale

Die Frankfurter Künstlerin Anne Imhof wird nächstes Jahr den deutschen Pavillon auf der 57. Kunst-Biennale in Venedig gestalten. Ihr Werk umfasse malerische, skulpturale, installative wie performative Arbeiten, teilte das Organisationsteam am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Hauptbahnhof soll bis 2022 umgebaut sein
Nächster Artikel
Mit Zeitumstellung steigt Gefahr von Wildunfällen

Anne Imhof darf auf der Biennale in Venedig einen Pavillon gestalten.

Quelle: Jörg Carstensen/Archiv

Frankfurt/Main. Die 1978 in Gießen geborene Künstlerin ist Absolventin der Frankfurter Städelschule. Die Biennale wird am 13. Mai eröffnet, sie gilt als eine der wichtigsten Kunstausstellungen weltweit. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr