Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Frankfurter Chemiker zum "Wissenschaftler des Jahres" gewählt

Wissenschaft Frankfurter Chemiker zum "Wissenschaftler des Jahres" gewählt

Der Frankfurter Chemiker Harald Schwalbe ist zum Wissenschaftler des Jahres gewählt worden. Der Preis "Scientist of the Year" wird seit 2013 von der Kassel-Stiftung vergeben und ist mit 25 000 Euro dotiert.

Frankfurt/Main. Die Gutachter lobten Schwalbe als "engagierten Hochschullehrer mit einem außerordentlich hohen Maß an strategischem Denken und politischem Gespür für erfolgreiche Drittmitteleinwerbung", wie die Goethe-Universität am Freitag mitteilte. Er erforscht die Struktur von Molekülen, Proteinen und Ribonukleinsäuren. Seine Forschung helfe "bei der Aufklärung der Tricks, mit denen Tuberkulose-Bakterien, Salmonellen oder Prionen unser Immunsystem überlisten".

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama