Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Frankfurt feiert am 17. September Richtfest der Altstadt

Kommunen Frankfurt feiert am 17. September Richtfest der Altstadt

Mit einem großen Richtfest feiert die Stadt Frankfurt am 17. September den Wiederaufbau ihrer historischen Altstadt. Dabei soll erstmals auch ein Teil des Krönungswegs für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht und der Blick vom neuen Hühnermarkt auf den Dom freigegeben werden, wie ein Sprecher der verantwortlichen DomRömer GmbH am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa sagte.

Voriger Artikel
Polizei stellt Marihuana und Bargeld sicher
Nächster Artikel
Unfallfahrt von 86-Jähriger beschäftigt Behörden

Michael Guntersdorf im Rohbau des Stadthauses.

Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. Details dazu wollte Geschäftsführer Michael Guntersdorf am Nachmittag bekanntgeben. Auf dem Gelände im Herzen Frankfurts werden für knapp 190 Millionen Euro 15 Häuser rekonstruiert und 20 neu gebaut. Die Altstadt war 1944 bei einem Bombenangriff komplett zerstört worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr