Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Frachtdiebstahl: Bewährung für Disponenten

Frankfurt Frachtdiebstahl: Bewährung für Disponenten

Ein Frachtdisponent kommt zehn Jahre nach einer Serie größerer Diebstähle am Frankfurter Flughafen als letzter Angeklagter mit einer Bewährungsstrafe davon.

Voriger Artikel
Weißkopfseeadler weiter in Freiheit
Nächster Artikel
Betrug mit Tourismus-Projekten: Drei Jahre Haft

(Archivfoto)

Frankfurt. Zehn Jahre nach einer Serie größerer Diebstähle am Frankfurter Flughafen ist ein Frachtdisponent als letzter Angeklagter mit einer Bewährungsstrafe davongekommen. Das Landgericht Frankfurt halbierte am 27.1. die ursprüngliche Strafe von vier Jahren. Der Bundesgerichtshof hatte das erste Urteil wegen Mängeln in der Beweisaufnahme aufgehoben.

Der Angestellte des Flughafenbetreibers Fraport hatte seinen neun Komplizen Details über Frachtsendungen verraten. Die Täter entwendeten dann gezielt Uhren, Schmuck und hochwertige Elektronik im Wert von mehr als vier Millionen Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr