Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Forscher fordern andere Regelungen für Kaninchen-Haltung

Wissenschaft Forscher fordern andere Regelungen für Kaninchen-Haltung

Beim Oster-Festschmaus kommt in einigen Familien Kaninchen auf den Tisch. Über die optimale Haltung der Tiere vor der Schlachtung forschen Gießener Wissenschaftler zusammen mit europäischen Kollegen.

Voriger Artikel
Vermisste 16-Jährige aus Wiesbaden wieder zu Hause
Nächster Artikel
Erste volle Saison für Solar-Draisinenbahn im Odenwald

Kaninchen in Weidenkorb.

Quelle: Patrick Pleul/Archiv

Gießen. Für die Haltung von Nutzkaninchen gebe es in Deutschland bislang keine gesetzliche Regelung wie für Legehennen oder Schweine, sagte Professor Steffen Hoy vom Institut für Tierzucht und Haustiergenetik der Uni Gießen der Nachrichtenagentur dpa. Zwar trete im August eine Regelung in Kraft. "Aus wissenschaftlicher Sicht stehen da aber Vorgaben drin, die nicht nachvollziehbar und umzusetzen sind."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr