Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Flugsicherung: Drohnen gefährden den Flugverkehr - Regeln beachten

Luftverkehr Flugsicherung: Drohnen gefährden den Flugverkehr - Regeln beachten

Die Deutsche Flugsicherung (DFS) warnt vor den Gefahren durch Drohnen für den Flugverkehr. In einer Mittelung vom Dienstag mahnte sie die Betreiber der kleinen unbemannten Flugobjekte, sich an die geltenden Regeln zu halten.

Langen. Andernfalls könnten sie wegen gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr mit bis zu zehn Jahren Haft bestraft werden. "Das ist auf keinen Fall ein Kavaliersdelikt", sagte eine DFS-Sprecherin in Langen.

Grundsätzlich sei verboten, über Menschenmengen, militärischen Objekten, Kraftwerken und Krankenhäusern zu fliegen. Auch im Umkreis der 16 internationalen deutschen Flughäfen seien Drohnen in bestimmten Bereichen verboten.

Erst vor kurzem ist eine tieffliegende Drohne auf einer Autobahnabfahrt in Bochum mit einem Wagen kollidiert. Das Fluggerät prallte von der Windschutzscheibe ab. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama