Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Flüchtlings-Band spielt bei Benefizkonzert in Gießen

Musik Flüchtlings-Band spielt bei Benefizkonzert in Gießen

Flüchtlinge willkommen - unter diesem Motto veranstaltet das Stadttheater Gießen am kommenden Sonntag (9. November) ein Benefizkonzert. Mit dabei ist auch eine Gruppe Musiker, die als Flüchtlinge in Deutschland leben.

Gießen. Das Konzert solle ein Beitrag zum geschichtsträchtigen Datum 9. November sein und Gemeinsamkeiten betonen, sagte Intendantin Cathérine Miville am Mittwoch. Die bundesweit tourende Band "Strom&Wasser und die Flüchtlingsfrauen" werde dabei eine bunte Mischung von Rap über Weltmusik bis Reggae spielen.

Das Theater bringt den Musikabend zusammen mit der Sportjugend Hessen und dem "Beratungsnetzwerk Hessen - Mobile Intervention gegen Rechtsextremismus" auf die Bühne. Das Konzert ist auch der Auftakt für das Projekt "Sport und Flüchtlinge" der Sportjugend. Der Erlös des Abends soll einem Gießener Verein für die Arbeit mit Flüchtlingen zugutekommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama