Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Fliegerbombe in Erlensee kontrolliert gesprengt

Notfälle Fliegerbombe in Erlensee kontrolliert gesprengt

Eine bei Bauarbeiten gefundene Fliegerbombe ist am Montagabend in Erlensee (Main-Kinzig-Kreis) unschädlich gemacht worden. Zuvor mussten rund 1000 Menschen ihre Wohnungen verlassen, wie die Polizei in Offenbach berichtete.

Erlensee/Offenbach. Die 50 Kilogramm schwere Bombe amerikanischer Herkunft war am Nachmittag auf dem Gelände eines ehemaligen Fliegerhorsts der US-Streitkräfte entdeckt worden. Die Polizei zog anschließend einen Sicherheitsradius von 750 Metern um den Fundort. Der Kampfmittelräumdienst versuchte der Polizei zufolge dann vergeblich, die Bombe mit ihrem chemisch-mechanischen Langzeitzünder zu entschärfen. Anschließend sei die Bombe kontrolliert gesprengt worden. Die betroffenen Einwohner wurden in der Zwischenzeit in zwei Hallen versorgt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama