Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Flammen im Advent: Vorsicht auch bei elektrischen Lichterketten

Brände Flammen im Advent: Vorsicht auch bei elektrischen Lichterketten

Nicht nur brennende Kerzen, auch elektrische Lichterketten können gefährlich sein. Bei den Ketten sollte auf die richtige Lagerung geachtet werden, empfiehlt der Bundesverband für Brandschutz-Fachbetriebe in Kassel.

Voriger Artikel
Wedel präsentiert Festspiel-Programm
Nächster Artikel
Pilotprojekt zu Hilfe für Pflegebedürftige bei Katastrophen

Advent: Brennende Kerzen können gefählich sein.

Quelle: K.-J. Hildenbrand/Archiv

Kassel. Defekte Birnen sollten nur durch Lampen mit korrekter Watt-Zahl ersetzt werden. Auch LED-Lichter sind laut dem hessischen Landesfeuerwehrverband auf dem Vormarsch. Sie seien ökologisch verträglicher und sicherer, allerdings sollten die Verbraucher auch hier auf ein Prüfsiegel achten. Die Zahl der Brände im Zusammenhang mit Advents- und Weihnachtsbäumen sei in den vergangenen Jahren auf einem gleichbleibenden Niveau geblieben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr