Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Feuerwehr rettet Familie aus brennender Wohnung

Brände Feuerwehr rettet Familie aus brennender Wohnung

Die Feuerwehr hat am Sonntagmorgen in Wiesbaden eine fünfköpfige Familie aus einer brennenden Wohnung gerettet. Die beiden Erwachsenen sowie drei Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren seien mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht worden, berichtete die Feuerwehr. Drei von ihnen konnten nach Angaben der Polizei die Klinik bereits kurz darauf wieder verlassen.

Wiesbaden. Einen Nachbarn hatte die Feuerwehr ebenfalls gerettet, er blieb unverletzt. Die Ursache des Feuers war zunächst unklar. Die Polizei schätzte den Schaden auf 50 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama