Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehr räumt Haus wegen Kellerbrand

Wiesbaden Feuerwehr räumt Haus wegen Kellerbrand

Sieben Menschen wurden von der Wiesbadener Feuerwehr am Abend des 6.2. bei einem Kellerbrand aus einem Wohnhaus gerettet.

Wiesbaden. Sieben Menschen hat die Wiesbadener Feuerwehr am späten Abend des 6.2. bei einem Kellerbrand aus einem Wohnhaus gerettet, einige von ihnen über Leitern.

Zwei Bewohner wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. Einer erlitt eine Platzwunde am Kopf, ein anderer eine Rauchvergiftung. Wie die Feuerwehr mitteilte, entstanden mehrere hunderttausend Euro Schaden. Im Keller seien mehrere Brandnester gelöscht worden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel